Sommer, Sonne, parkrun!

Was gibt es Schöneres, als von der Sonne geweckt zu werden, nette Menschen zu treffen und eine Runde um den Rubbenbruchsee zu laufen? Nichts! Das dachten sich heute morgen 24 Teilnehmer/innen, als es um 9 Uhr wieder hieß: Auf die Plätze, fertig, RUN! :)

IMG-20190824-WA0001

Wir möchten uns sehr bei unseren Helfern und Helferinnen bedanken, die unseren Lauf heute möglich gemacht haben: Christian KLEIN • Erik ISING • Gudrun NEUBER • Johanna GRIMM! Dass Helfen wirklich kinderleicht ist, hat uns heute Erik bewiesen! Er war heute unser Zeitnehmer! Meldet euch gerne bei uns (rubbenbruchseehelfer@parkrun.com), wenn ihr auch einmal helfen wollte.

IMG_20190824_093839

AUFGEPASST: Nächste Woche (31.08) findet zeitgleich zum parkrun ein anderer Lauf am Rubbenbruchsee statt. Wir verglegen daher unsere START/ZIEL Position um 200m in Richtung Minigolfanlage. Wir freuen uns auf EUCH! :)

 

Viele Touristen beim Rubbenbruchsee parkrun

Schon als die Helfer*innen ankamen, um alles Nötige für den parkrun aufzubauen, sagte man uns: ,,Da hinten stehen schon viele Läufer*innen, die zum parkrun möchten.“ Kurz darauf stellten sich dann die ersten Touristen aus England vor. Es nahmen viele Besucher aus England und Südafrika teil, die uns von ihren ,,Home parkruns“ erzählten. Glücklicherweise spielte auch das Wetter wieder mit.

IMG-20190817-WA0014

Insgesamt gingen 33 Läufer*innen an den Start und 5 Helfer*innen machten den Rubbenbruchbruchsee parkrun heute möglich. Ein großer Dank geht natürlich an alle Helfer*innen:
Sara BERGSCHNEIDER, Kerstin ERFMANN, Karl-Peter FISCHER, Yvonne RAHN, Clara ZAGRATZKI
Sowie an alle Läufer*innen und Besucher aus dem Ausland.

IMG-20190817-WA0013

Wir können in den kommenden Wochen noch gut eure Unterstützung gebrauchen! Schaut auf den Helferplan und schreibt uns eine E-Mail, wenn ihr helfen möchtet.
Am 31.08.19 wird der parkrun auf Grund einer anderen Veranstaltung ca. 100m nach hinten in Richtung Minigolfanlage verschoben. Alles andere bleibt wie beim Alten.

IMG-20190817-WA0009

 

Helfen macht Spaß!

Für die nächsten Wochen fehlen uns noch einige Helfer, deshalb möchten wir euch noch einmal ganz besonders bitten, euch zum Helfen einzutragen. Die einzelnen Helfer-Aufgaben sind sehr einfach und es ist immer jemand vor Ort, der die Aufgaben schon einmal gemacht hat und zur Not mit Rat und Tat unterstützt. Außerdem ist ein wunderbares Gefühl so viele glückliche Läufer zu sehen und das Event für sie möglich zu machen.

IMG_20190615_093008

Schaut doch einfach mal auf den Helferplan
(https://www.parkrun.com.de/rubbenbruchsee/futureroster/?utm_medium=email&utm_source=resultsemail&utm_campaign=systememail) wann ihr helfen möchtet einen parkrun zu gestalten. Als Helfer anmelden könnt ihr euch per E-Mail an (rubbenbruchsee@parkrun.com) oder bei Facebook (Rubbenbruchsee parkrun Osnabrück) oder natürlich jeden Samstag auf dem aushängenden Helferplan.

DSC00501

 

Ein unvergesslicher parkrun

Bei angenehmen 21°C und tollem, sonnigen Wetter, ging es heute für 27 Teilnehmer zum 83. mal auf die 5 km langen Strecke um den Rubbenbruchsee.

IMG-20190810-WA0011

Dabei beehrten uns auch an diesem Wochenende wieder internationale Gäste. Diesmal bekamen wir besuch aus Australien (Nähe von Queenstown) und England. Besonders wurde es für unsere australische Gastteilnehmerin, die bei uns ihren 200. parkrun lief!

IMG_20190810_094348

Aber auch vom parkrun Rubbenbruchsee durften wir einen Teilnehmern zum 50. Lauf gratulieren. Auf diesem Weg nochmal herzlichen Glückwunsch!

IMG_20190810_090148

Aber auch über neue Teilnehmer durften wir uns freuen. Neben den Ehrungen, sorgten die Läufer heute erneut für beeindruckende Leistungen. Dabei verpasste der erste Finisher nur knapp den Streckenrekord! Nach einer erfolgreichen Veranstaltung, durfte dann der Besuch im Cafe natürlich nicht fehlen. Glücklich und zufrieden wurde hier dann zusammen über Erlebnisse und Eindrücke geplaudert.

IMG-20190810-WA0019

Für einen schönen parkrun wollen wir uns natürlich sehr herzlich bei unseren Helfern bedanken, die einen parkrun erst ermöglichen! Vielen Dank!
Peter FARWIG, Lena LÜBBEN, Yvonne RAHN, Andre SCHLATMANN und Pascal WEDEKEN

 

82. parkrun am Rubbenbruchsee

Bei optimalen Laufbedingungen um 19°C, fand heute der 82. parkrun
am Rubbenbruchsee statt.
Obwohl sich die Sonne heute mal nicht zeigte, freuten sich 24 Teilnehmer
(Darunter auch Gäste aus Norwegen und England) auf den Start.

IMG-20190713-WA0006

Aber auch über neue Teilnehmer durften wir uns freuen.
Mit tollen Ergebnissen und glücklichen Finishern, ging es dann im Anschluss
noch wie gewohnt zu einem kleinen Zusammentreffen ins Cafe.
4 Helfer*innen haben unseren parkrun heute möglich gemacht. Vielen Dank an Peter FARWIG, Silke MEYER, Yvonne RAHN und Peter WIERSIG

IMG_20190601_103424

Für die nächsten Wochen fehlen uns noch einige Helfer, deshalb möchten wir euch noch einmal ganz besonders bitten, euch zum Helfen einzutragen. Die einzelnen Helfer-Aufgaben sind sehr einfach und es ist immer jemand vor Ort, der die Aufgaben schon einmal gemacht hat und zur Not mit Rat und Tat unterstützt. Außerdem ist ein wunderbares Gefühl so viele glückliche Läufer zu sehen und das Event für sie möglich zu machen.
Schaut doch einfach mal auf den Helferplan
(https://www.parkrun.com.de/rubbenbruchsee/futureroster/?utm_medium=email&utm_source=resultsemail&utm_campaign=systememail) wann ihr helfen möchtet einen parkrun zu gestalten. Als Helfer anmelden könnt ihr euch per E-Mail an (rubbenbruchsee@parkrun.com) oder bei Facebook (Rubbenbruchsee parkrun Osnabrück) oder natürlich jeden Samstag auf dem aushängenden Halferplan.

⇐ Neuere Beiträge