„Neckarau parkrun Oskars“ in 2018

Die Jahreswende ist die Zeit der Rückschau auf das Jahr und seine Leistungen. Bei parkrun gibt es viele Statistiken, welche wir betrachten könnten, um die Leistungshöhepunkte darzustellen. Hier sollen aber außergewöhnliche oder besondere Leistungen und Ereignisse im Vordergrund stehen, die sonst nicht immer beachtet werden. Daher verleihen wir in diesem Jahr die „Neckarau parkrun Oskars“ für die folgenden Leistungen (nicht alles so ernst nehmen):

Der Preis für den schönsten Satz, der die wichtigste Sache nach Laufen und Freundschaft beim parkrun beschreibt, geht an Michelle Purse für de n Satz: „Es wird Kuchen sein“. Er beschreibt einen Zustand voller Zufriedenheit nach dem Lauf.

Der Preis für die schönsten Namenszusätze geht an die Namens-Zwillinge Martin Kennedy und Martin Beck für „Martin with the beard“ und „Melbourne Martin“

Der Preis für die meisten parkrun Besuche an unterschiedlichen Standorten in Deutschland geht an „die Becks (Swenja und Martin)“ mit 10 von 11 möglichen parkruns in Deutschland.

Der Preis für den bestgelauntesten Helfer-Hero und Race Director geht an David Sweeney für die engagierteste Motivation im Start- und Zielbereich.

Der Preis für den schönsten Ziel-Sprung: Damian S.  Er hat sich damit auf vielen Facebook-Seiten verewigt.

Der Preis für den entspanntesten Sieg (langsamster 1. Platz) geht an Katja H. (26:58 min, Frauenwertung) und Lars R. (21:03 min, Männerwertung).

Der Preis für die meisten ersten Plätze (ein bisschen Leistung muss auch sein) geht an Maja H. mit 20 ersten Plätzen in 2018 (davon 18 in Mannheim).

Der Preis für den fleißigsten Helfer-Hero geht an Julie N. (22 mal als freiwillige).

Der Preis für die meisten PBs in diesem Jahr geht an David Jones und Chris W. mit 7 neuen Personal Bests.

Der Preis für die meisten Likes für ein parkrun Foto geht an runningjazzy (Jasmin V.) mit über 1250 Insta-Likes für das Neckarau Christmas parkrun Bild.

Der Preis für den spätesten Start geht an Tina I. und Captain Boost, die beim Geburtstag parkun, 15 min nach dem Startschuss auf die Runde sind.

Der Sonder-Preis für den langsamsten parkrun in Deutschland mit 37:02 (Statistik muss auch sein) geht an unseren befreundeten Seewoog parkrun in Ramstein. Er ist bergig und damit um mehr als 8 min entspannter als der Durchschnittsparkrun. Leider konnte der Neckarau parkrun diesen Spitzenplatz nicht halten.

Wir haben mit Sicherheit jemanden vergessen oder etwas falsch gemacht, daher geht der wichtigste Preis für die beste Unterstützung an alle Helfer-Heros in 2018. Sie machen parkrun zum wahren Erlebnis.

Stay tuned and keep your happiness.

 

Weihnachtsbotschaft

Hallo parkrunner!

Wir wollten diese Gelegenheit nutzen, um über ein unglaubliches letztes Jahr nachzudenken und Euch das Beste für die Weihnachtszeit zu schicken.

Neckarau parkrun hat sich seit unserem Start am 2. Dezember 2017 sehr schnell zu etwas ganz Besonderem entwickelt. Wir sind sehr stolz auf das Erreichte und sehr dankbar für die Unterstützung der Community, die uns dabei unterstützt hat, das globale parkrun-Ziel, die Welt zu einem gesünderen und glücklicheren Ort zu machen. Am befriedigendsten ist es für uns, die Freundschaften zu sehen, die durch unsere wöchentliche Veranstaltung geknüpft wurden.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Freiwilligen bedanken, die dazu beigetragen haben, dass jede Veranstaltung möglich wird. Ob Ihr Euch einmal oder regelmäßig freiwillig gemeldet habt - wir wissen das sehr zu schätzen. Wenn Ihr auf dem Platz ward und die Läufer und Spaziergänger anfeuerten, wenn Ihr den Mut hattet, die Stoppuhr zu bemannen, die Barcodes zu scannen oder die Spielmarken auszugeben. Wenn Ihr früh aufgestanden seid, um dem RD zu helfen, den Kurs sicher einzurichten, oder die orange Weste angelegt habt, um mit dem Schluss zu laufen und den Kurs zu klären. Wenn Ihr ein Aufwärmen durchgeführt habt, unsere Läufer unterhalten, eine Laufbesprechung gegeben oder einen Kuchen gebacken habt. DANKE EUCH. Dies ist der Geist von parkrun und wir könnten es ehrlich gesagt nicht ohne Eure Hilfe schaffen.

Wir glauben, dass Ihr das parkrun-Konzept wirklich durch Euer Engagement in Euer Herz geschlossen habt. Wenn Ihr also noch kein High-Vis-Held geworden seid, empfehlen wir Euch dass Ihr Euch 2019 anmeldet. Es muss nicht regelmäßig sein, einmal bedeutet das ein Mitglied unseres Kernteams einen Lauftag genießen kann und Parkrun als "Zivilist" erleben kann.

Wir möchten uns auch ganz besonders bei unserem Kernteam von Run Directors bedanken: Martin Kennedy, Martin Beck, Svenja Beck, David Jones und unserer gelegentlichen RD, Maja Hornig. Jede Woche passiert viel hinter den Kulissen, um Euch am Samstagmorgen eine sichere und unterhaltsame Veranstaltung zu bieten. Freiwillige Listen werden verwaltet, E-Mails werden gelesen und beantwortet, Gespräche mit dem parkrun-Hauptquartier in Großbritannien werden geführt und viele Nachrichten werden zwischen dem Team ausgetauscht. Und viele Social-Media-Beiträge sind geplant. Es hört nicht auf und beginnt am Samstagmorgen für das Kernteam. Sie haben die ganze Woche ehrenamtlich gearbeitet und wir möchten unsere Wertschätzung für diesen unglaublichen Geist mit Euch allen teilen. DANKE EUCH.

Auf zu den Plänen für 2019. Unsere Mission, die parkrun-Community in Mannheim auszubauen, wird fortgesetzt - wir möchten andere Sport- und Community-Clubs dazu ermutigen, als regelmäßige Teilnehmer - als Läufer und Freiwillige - teilzunehmen und gelegentliche Übernahmeveranstaltungen zu ermöglichen. Dies ist eine wunderbare Möglichkeit für Clubs, neue Mitglieder zu finden. parkrun wurde als Tor zu Laufclubs für Personen erkannt, die sich vielleicht nicht getraut hätten, und wir freuen uns, die breitere Gemeinschaft auf diese Weise weiterhin zu unterstützen. Wir hoffen auch, dass wir nach unserer erfolgreichen Veranstaltung im letzten Jahr als regelmäßige Samstagmorgen-Veranstaltung im Sport-Park-Programm der Stadt aufgeführt werden - für Eure Unterstützung bei der Vorschlagen an die Sportabteilung wären wir Euch sehr dankbar.

Wir überlegen, einmal im Monat Schrittmacher für diejenigen einzuführen, die zusätzliche Hilfe benötigen, um ihre Zeiten auf allen Ebenen des Gehers, Joggers oder Läufers, die Sie sind, zu verbessern. Wir feiern alle Erfolge und Meilensteine, die für Dich von Bedeutung sind, und hoffen, dass dies ein ermutigendes Umfeld für Dein persönliches Ziel bietet.

Wir werden Euch auch dabei helfen, andere parkruns in Form eines monatlichen "Shout Out" in den sozialen Medien zu besuchen, damit alle, die einen Besuch in einem anderen parkrun planen, das Auto mit anderen Teilnehmern füllen können. Wir sind der Meinung, dass dies eine wunderbare Möglichkeit ist, parkrun an einem anderen Ort zu erleben, den Spaß als parkrun-Tourist zu spüren und dazu beizutragen, dass unsere parkrun-Mitbewerber in ganz Deutschland wachsen. Es gibt GROSSE Pläne für neue Veranstaltungen im Jahr 2019, daher ist dies eine großartige Gelegenheit!

Wir wissen auch, dass viele unserer Teilnehmer nächstes Jahr für einige große Laufveranstaltungen angemeldet sind. Wie immer unterstützen wir Euch so gut wie möglich, um Eure Stimmung während des Trainings und auch am Veranstaltungstag zu heben. Wir glauben, dass das Jubeln in unserer Ziellinie zeigt, wie sehr wir uns alle gerne über der Ziellinie sehen, und das bedeutet nicht nur am Samstagmorgen im Waldpark.

Das ist alles von uns. Wir wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr. Vielen Dank, dass Ihr Teil der Neckarau parkrun-Familie seid und diese Community zu einer besonderen und unterstützenden Gemeinschaft gemacht habt.

David und Michelle
Event Directors, Neckarau parkrun

In Kürze:
22. Dezember - 9 Uhr - Weihnachtspulli-Tag!
26. Dezember ** 10 Uhr ** - Weihnachts-Spezial / Extra Christmas Event!
29. Dezember - 9 Uhr - Parkrun
5. Januar - 9 Uhr - Parkrun

 

Christmas Message

Hello parkrunners!

We wanted to take this opportunity to reflect on an incredible last year and send you our very best for the Christmas season.

Neckarau parkrun has very quickly grown into something pretty special since our start on 2nd December 2017. We’re very proud of what we have achieved and very grateful for the support of the community in helping us to achieve the global parkrun goal of making the world a healthier and happier place. What has been most satisfying for us is to see the friendships that have been forged through our weekly event.

We’d like to take this opportunity to thank all of our volunteers over the last year that help to make each event possible. Whether you have volunteered once or regularly - we appreciate it very much. If you stood on the course cheering on the runners and walkers, if you had the courage to man the stop watch, scan the barcodes or hand out the tokens. If you got up early to help the RD set up the course safely or donned the orange vest to tail walk and clear up the course. If you led a warm up, entertained our runners, gave a run briefing, or baked a cake. THANK YOU. This is the spirit of parkrun and we honestly could not manage without your help.

We think it is actually through volunteering that you really take the parkrun concept into your heart, so if you have yet to become a high-vis-hero then we wholly recommend signing up in 2019. It doesn’t have to be regular - just once means that a member of our core team can enjoy a run day and experience parkrun as a ‘civilian’.

We would also especially like to thank our core team of run directors: Martin Kennedy, Martin Beck, Svenja Beck, David Jones and our occasional RD, Maja Hornig. Each week a lot happens behind the scenes to deliver a safe and fun event to you on Saturday mornings. Volunteer lists are managed, emails read and answered, conversations with parkrun HQ in the UK are held, and lots of messages are exchanged between the team. And lots of social media posts are scheduled. It doesn’t stop and start on Saturday morning for the core team. They volunteer their time all week and we want to share our appreciation of this incredible spirit with you all. THANK YOU.

On to plans for 2019. Our mission to grow the parkrun community in Mannheim continues - we want to encourage other sports and community clubs to participate as regular participants - as runners and volunteers - and enable occasional take-over events too. These are wonderful ways for clubs to find new members - parkrun has been recognised as a gateway into running clubs for people that might otherwise have felt intimated and we are happy to continue to support the wider community in this way. We also hope to be listed as the regular Saturday morning event in the city’s Sport im Park program after our successful event with them last year - your support in suggesting this to the sport department would be appreciated.

We are thinking of introducing pacers once a month for those that would like some extra help to improve their times at whatever level of walker, jogger or runner you are. We celebrate every achievement and milestone that matters to you and we hope this will provide an encouraging environment to help you reach a personal goal.

We will also help you to visit other parkruns in the form of a monthly ‘shout out’ on social media for anyone planning to tourist at another parkrun and so you can fill your car up with fellow participants. We think this is a lovely way for you to experience parkrun in another location, feel the fun of being a parkrun tourist, and helping to support our fellow parkrun events to grow around Germany. There are BIG plans for new events in 2019 so this will be a great opportunity!

We also know that many of our participants are signed up for some major running events next year - as always we will be supporting you as much as possible to lift your spirits during training and on event day too. We think the cheering at our finish line shows how much we all enjoy seeing each others success and that doesn’t just mean on Saturday mornings in the Waldpark.

That’s all from us. We wish you a very Merry Christmas and a Happy New Year. Thank you all for being part of the Neckarau parkrun family and making this a really special and supportive community.

David & Michelle

Event Directors, Neckarau parkrun

 

Coming up:

22nd Dec - 9am - Christmas Jumper Tag / Weihnachtspulli-Tag!

26th Dec ** 10am ** - Weihnachts-Spezial / Extra Christmas Event!

29th Dec - 9am - parkrun

5th Jan - 9am - parkrun

 

#51 Laufbericht 24.11.18

54 von Euch waren an diesem Movembertag bei parkrun dabei und rannten, joggten und spazierten unsere herbstliche Strecke im Waldpark.

 

Heute stand alles im Zeichen des Movember, einer Aktion, die auf Männergesundheit, insbesondere Prostatakrebs, aufmerksam macht. In dieser Zeit lässt man sich einen Oberlippenbart (englisch: Moustache wird besonders im Australischen abgekürzt zu mo) stehen. Unser Mobro Patrick Halli hat heute nicht nur seinen schönen Oberlippenbart präsentiert, sondern auch fleißig Bärte verteilt und 103 Euro an Spenden gesammelt – klasse!
Falls Ihr Patrick noch was dazu geben wollt:

https://mobro.co/13663178

 

Beim anschließenden Frühstück im Purino waren über die Hälfte dabei und nutzten die Möglichkeit sich bei einen Heißgetränk wieder auszuwärmen.

 

Wir durften 8 von Euch zum allerersten Mal bei einem parkrun begrüßen – herzlich willkommen.
Touristen aus Newcastle in Australien und von Nidda parkrun in Frankfurt waren heute auch dabei.

 

Herzlichen Dank an unsere Helfer, denn ohne Sie wäre all das nicht möglich! Wenn Ihr auch helfen wollt, einfach vor Ort auf unserer Tafel eintragen oder uns eine E-Mail schicken. Auf unserer Homepage findet Ihr die aktuellen Helferlisten.

 

Danke an:

Svenja BECK • Martin BECK • Michelle PURSE • Rainer HALLI • Patrick HALLI • Sonja KRAUSERT • Norbert LUBER

 

#51 run report 24.11.18

On this Movember day 54 joined us and ran, jogged and walked in the waldpark.
True to movember spirit our mobro Patrick Halli showed off his moustache and collected 103 Euros for men’s health – well done everyone!

If you would like to add to his Fundraiser:

https://mobro.co/13663178

 

We welcomed tourists from Nidda in Frankfurt and Newcastle in Australia and eight of you joined for their very first parkrun- welcome!

 

Big thank you to our volunteers! Without you this would not be possible:

Svenja BECK • Martin BECK • Michelle PURSE • Rainer HALLI • Patrick HALLI • Sonja KRAUSERT • Norbert LUBER

Today's full results and a complete event history can be found on the Neckarau parkrun Results Page.

The male record is held by Unknown ATHLETE who recorded a time of 16:54 on 30th June 2018 (event number 30).
The female record is held by Laura JANSEN who recorded a time of 18:51 on 7th July 2018 (event number 31).
The Age Grade course record is held by Susan OLLEY who recorded 82.17% (24:18) on 5th May 2018 (event number 22).

Neckarau parkrun started on 2nd December 2017. Since then 569 participants have completed 2,329 parkruns covering a total distance of 11,645 km, including 408 new Personal Bests. A total of 97 individuals have volunteered 420 times.

 

#49 Laufbericht 10.11.18

65 von Euch waren an diesem parkrun-Tag auf der Strecke unterwegs - und dass obwohl es morgens noch geregnet! Schön, dass Ihr da wart.

 

Wir durften sieben von Euch zum ersten Mal bei parkrun begrüßen – herzlich Willkommen!

 

Den parkrun haben wir mit M.C. parkrunners Lied „Start you Saturday“ eingestimmt, dass ihr hier finden könnt:

https://open.spotify.com/track/7oKd7mx5poglLH7nOWMlKo

https://www.facebook.com/ig.derri/videos/1882281171888021/

Unsere Touristen kamen von Swansea parkrun UK und Gdynia parkrun in Polen.

Herzlichen Dank auch an Doris, die extra Muffins für uns gebacken hatte. Doris kann an unserem parkrun-Geburtstag am 1. Dezember nicht in Neckarau sein und deswegen gabs die Geburtstagstörtchen schon heute- sehr lecker!

 

Vielen Dank auch an Britta, die parkrun zwei Glöckchen mitgebracht hat, die auch im Zielbereich fleißig zum Anfeuern genutzt wurden.
Beim anschließenden Frühstück im Purino waren wieder viele von euch dabei und ließen sich das Frühstück schmecken.

 

Zu den besonders schönen Zeiten im Ziel gehörte die:

22:00 von Tomas Hansson

23:33 von Jimmy Halfpapp

25:05 von Marcus Mühl

33:11 von Andrea Stasche

33:33 von Rainer Halli

 

Ohne unsere Helfer wäre das alles nicht möglich, deswegen ein großes Dankeschön an:
Svenja BECK • Maja HORNIG • Matthias HERDEN • David SWEENEY • Britta ISMER • Sigi IRO • Swantje RICHTER • Alina SZUDROWICZ

 

Wenn Ihr auch helfen möchtet, einfach eine E-Mail an neckarauteam@parkrun.com

Unsere aktuellen Helferliste findet ihr auf der Homepage.

 

#49 run report 10.11.18

65 walker, jogger and runner were out and about this parkrun- morning, even though it rained just before the start. It was great to see you all.
We welcomed seven of you for the first time at parkrun – welcome!

 

We started the parkrun to M.C. parkrunner’s song “start you Saturday”. You can find it here:

https://open.spotify.com/track/7oKd7mx5poglLH7nOWMlKo

https://www.facebook.com/ig.derri/videos/1882281171888021/

Our tourists came from Swansea parkrun in the UK and Gdynia parkrun in Poland.

Many thanks for baking delicious muffins, Doris. Doris cant make it to our first birthday on December 1st, which is why she decided to bake a little treat for parkrun in advance- super tasty.
Thanks also, Britta, who gave two bells to parkrun. Our cheering in the funnel was very loud today.

 

Many of you joined our breakfast at Purino, which was tasty as always.

 

Today we had the following aesthetically pleasing times:

22:00 von Tomas Hansson

23:33 von Jimmy Halfpapp

25:05 von Marcus Mühl

33:11 von Andrea Stasche

33:33 von Rainer Halli

 

This event wouldn’t have been possible without our beautiful volunteers, so the biggest thank you goes to:
Svenja BECK • Maja HORNIG • Matthias HERDEN • David SWEENEY • Britta ISMER • Sigi IRO • Swantje RICHTER • Alina SZUDROWICZ

If you also want to help, just send an email to neckarauream@parkrun.com

Our current roster can be found on the webpage.

 

Today's full results and a complete event history can be found on the Neckarau parkrun Results Page.

The male record is held by Unknown ATHLETE who recorded a time of 16:54 on 30th June 2018 (event number 30).
The female record is held by Laura JANSEN who recorded a time of 18:51 on 7th July 2018 (event number 31).
The Age Grade course record is held by Susan OLLEY who recorded 82.17% (24:18) on 5th May 2018 (event number 22).

Neckarau parkrun started on 2nd December 2017. Since then 559 participants have completed 2,232 parkruns covering a total distance of 11,160 km, including 397 new Personal Bests.

 

FAQs

Due to the fantastic Sport im Park meets Neckarau parkrun event on 18th August, we might see a few new participants who are not familiar with parkrun. So we thought it would be helpful to post a few details of our event here to answer some common questions:

Do I need to register?
If you want a time for your run/walk then yes and bring your printed barcode along. But its totally ok to join us without registration to run or walk (volunteers are required to pre-register).
If you want to register, do so here: https://www.parkrun.com.de/register/

And if I register, what do I do with my barcode?
Print it out and bring it with you. It will be scanned at the finish line and you will be emailed your time after the event.

How long is it the course?
5km in a lovely loop from the start near Strandbad, then through the Waldpark, along the Rheinufer for a little bit and then at around 2.5km we turn back into the Waldpark towards the start.

Are wheelchair users welcome?
Yes! Our course is very suitable for wheelchair users. The course is ashphalt, forest path and gravel. It's a little bumpy at the final 1km but totally accessible for wheelchairs.

Are kids welcome?
Yes! But they must be accompanied by an adult and if under 11 years old stay within arms reach of their responsible adult at all times.
This includes children who volunteer - they must be registered in advance and supervised by a registered adult.
Our course is also suitable for pushchairs.

Are dogs welcome?
Yes, but kept on a short lead and only one per person.

Are walkers and nordic walkers welcome?
Absolutely!

Will I be too slow?
Nope! Our tailwalker always remains the last person on the course to cross the line. No matter how fast or slow you walk or run, you will be assured of a very jubilent cheer at the finish line.

How do I find the start?
We meet at Fransozenweg/Strandbadweg in Neckarau. Just besides the Strandbad car park. Either drive, cycle, run or take the tram line #3 to Rheingoldhalle and walk the final 1km to the start.

What's this about coffee and breakfast afterwards?
Many of us parkrunners stay for coffee and/or breakfast at nearby Purino restaurant (Strandbad) after the event and we would love it if you would join us (at your own cost - bring cash or EC card).

Can I come again?
Yes, parkrun takes place every Saturday at the same place at 9am. Please join us!

 

 

 

 

parkrun FAQs

Dank der einzigartigen "Sport im Park trifft Neckarau parkrun"-Veranstaltung am 18. August wird es wohl besonders viele geben, die zum ersten Mal bei parkrun mitmachen. Darum hier ein paar kurze Antworten zu den häufigsten Fragen:

Muss ich mich anmelden?

Wenn du möchtest, dass dein Lauf bzw. Spaziergang gezeitet und registriert wird, solltest du dich zuvor anmelden und deinen ausgedruckten Barcode mitbringen. Es ist aber auch okay, einfach so zu kommen ohne dich vorher zu registrieren.

Die Anmeldung erfolgt unter: https://www.parkrun.com.de/register/

Ich habe mich angemeldet. Was mache ich nun mit meinem Barcode?

Ausdrucken und mitbringen. Alles weitere erklären wir dann vor Ort.

Und wie weit ist die Strecke?

5 km in einer wunderschönen Runde durch den Waldpark - etwa vom Strandbad aus entlang des Rheinufers und wieder zurück durch den Wald zum Ziel.

Ist die Strecke geeignet für Rollstuhlfahrer und Kinderwägen?

Unsere Strecke ist zum Teil auf (relativ gut befestigten) Waldwegen, zum Teil auf Asphalt, und wir hatten in der Vergangenheit sowohl Teilnehmer mit Rollstühlen als auch regelmäßig mit Kinderwägen, die alle gut mit der Strecke zurecht kommen.

Sind Kinder willkommen?

Absolut! Kinder im Alter von 11 Jahren und Jünger müssen allerdings in Begleitung eines Erwachsenens sein. Das gilt für den gesamten Lauf und auch für Kinder, die als freiwillige Helfer mit dabei sind.

Sind Hunde willkommen?

Ja, absolut. Jedoch bitte nur ein Hund pro Herrchen/Frauchen und dieser an einer kurzen Leine.

Sind Walker und Nordic Walker willkommen? Sind Spaziergänger willkommen?

Ja, jeder ist willkommen, egal wie schnell!

Ich bin kein Läufer. Da bin ich doch bestimmt zu langsam, oder?

Nein! Wir garantieren dir sogar, dass niemand bei uns letzter sein wird (denn das ist immer unsere Schlussbegleitung) und du jeder wird jubelnd an der Ziellinie empfangen.

Wie finde ich zum Neckarau parkrun?

Wir treffen uns am Franzosenweg/Strandbadweg beim Parkplatz des Strandbades. Es gibt genügend Parkplätze, außerdem kommen viele mit dem Fahhrad, zu Fuß oder mit der Bahn (Tramlinie 3 bis Rheingoldhalle und dann 1 km Fußweg)

Gibt's hinterher Frühstück?

Absolut! Wir sind jeden Samstag eine große Gruppe an Leuten, die sich nach dem Lauf ein wohlverdientes Frühstück gönnen (auf eigene Kosten, versteht sich). Das Cafe ist gleich nebenan (Purino).

Darf ich wiederkommen?

Sehr gerne. Neckarau parkrun findet jeden Samstag um 9 Uhr statt, unabhängig vom Wetter.

 

#35 Laufbericht 04.08.18

An diesem warmen parkrun Morgen waren 53 von euch unterwegs!
Ein großes Dankeschön an Claudia und Andrea, die beide Wasser für unsere Teilnehmer mitgebracht haben! Das war eine sehr schöne Idee und sehr, sehr nett von euch.

 

Heute besuchten uns parkrunner von Navan in Irland, Huddersfield und Bakewell UK. Schön, dass ihr da wart!

Zu den besonders hübschen Zeiten im Ziel gehörten die

22:00 von Maja, die 31:00 von Ela und die 32:22 von Eswar.

Vielen Dank an unsere lieben freiwilligen Helfer, ohne die das alles nicht möglich gewesen wäre:

Svenja BECK • Martin BECK • Emma PHILLIPS • Karen CHU • Andrea HALLI • Claudia DIENGER • Angele NEVEU • Alina SZUDROWICZ • Nadine SZUDROWICZ

Die heutigen Ergebnisse könnt Ihr auf unserer Website finden: http://www.parkrun.com.de/neckarau/results/latestresults/

Wir hoffen das wir viele von Euch nächsten Samstag wieder sehen werden. Bitte lasst uns wissen wenn Ihr Interesse habt einer unserer Freiwilligen Helfer zu werden und den “High-Vis-Heroes” bei zu treten!

⇐ Newer Posts From Author