Hasenheide parkrun #38 – A little quieter than last week!

After the craziness of last week with our record number of participants the team was happy to have a (slightly!) smaller group attending. 94 people completed the course, with only 36 of them being First Timers (and a few of whom were locals) - meaning we can say that the majority of runners were locally based rather than visitors, which is very pleasing to see. We were of course however delighted to welcome people from the parkrun family all around the world! One of them, Jayden Lyttle, came all the way from Australia and set a new 15-17 Age Category record as well as being first across the line!

parkrun Hasenheide 2018-09-22 (2)

"Where have all the people gone?"

It was great to have Simon Nicholas with us for his 50th parkrun - well done Simon! - check out that awesome red T-shirt symbol next to your name on the results!

parkrun Hasenheide 2018-09-22 (63)

Simon just after our imfamous 'Dip'

Thank you to our 12 brilliant volunteers who made this week's event possible:

Andy • Grit • Steve • Kazuko • Helen • Nisa

Johannes • Alex • Günter • Konstantin • Britta • Pauline

parkrun Hasenheide 2018-09-22 (1)

What a top team!

We still need plenty of volunteers for the next few weeks - please check out our roster here and let us know by email to: hasenheidehelfer@parkrun.com if you are able to help!

http://www.parkrun.com.de/hasenheide/futureroster/

Cheers guys - hope to see many of you next week!

Andy

 

#37: The one the day before the Marathon

We predicted 500 parkrunners on marathon weekend so we were ready when the 517 runners from all around the world arrived on Saturday. We had even thought to prepare a larger visitors board for our guests to sign in!

IMG_20180915_101958546

Untitled

The atmosphere is always great at parkrun, but there was something special about this one. The weather was perfect, the volunteers were all experienced and prepared, the runners/walkers were excited and looking forward to adding Hasenheide to their repertoire – the air was electric. We saw the whole spectrum on this day: runners dressed up as super heroes and real super heroes in the form of guides supporting our vision-impaired and wheelchair runners.

Untitled

Due to the high number of participants, our major concern was to keep everyone safe. None of us could have predicted that our course record would have been smashed on such a busy weekend, but Alastair H had other plans. Our previous record of 15:55 was reduced to 15:35 – an amazing performance.

Untitled

It was great to see so many people doing their first ever parkrun – welcome to the family – but they have a long way to go to catch Tim M who completed his 420th run on Saturday!

To ensure that the participants could be distributed safely, we enlisted pacers to keep everyone on track and this proved to be a winning strategy. The helium balloons were a hit and even proved useful for identifying our barcode scanners in the sea of running vests at the finish.

Untitled

There were a few busy moments in the funnel but in true runner style, everyone stayed calm and waited patiently to be processed. To see experienced parkrunners joining in and lending a hand reinforced the concept of what we are all striving to do.
A few of our regulars took part in Sunday’s marathon and produced amazing performances so well done to Stefan, Kazuko, Aljoscha, Christoph, Dorcas and Andy (Marathon relay).

My lasting memory of the day is lots of smiles. Happy parkrunners, happy volunteers and a brilliant atmosphere overall.

Untitled

A huge thank you to our unflappable volunteers who made the event run so smoothly: Jamie, Yak, Sorcha, Andy, Olwyn, Philip S, Bruce, Philip M, Grit, Ingrid, Jenna, Luke, Derek, Svenja, Martin, Emil, Maralena, Martin, Kazuko, Karin, Lars, Helen, Nisa, Patricia, Matthias, Christoph, Johannes, Jonas, Susan, Achim, Aljoscha, Keira, Friederike, Maxie, Jon and Pauline.

 

Hasenheide parkrun #36 – der Ruhige vor dem Marathon-parkrun mit einem Helfer-Meilenstein

An einem wunderschönen spätsommerlichen oder frühherbstlichen Samstagmorgen und perfekten Temperaturen zum Laufen gingen gestern insgesamt 77 Teilnehmende auf unsere Strecke. Darunter waren 10, die noch nie an einem parkrun teilgenommen hatten – herzlich willkommen. Wir hoffen, Ihr kommt nächste Woche wieder. Wir freuen uns auch sehr über diejenigen, die nun schon zum zweiten, dritten oder vierten Mal dabei waren. Und hier hoffen wir, dass Ihr weiterhin kommt und vielleicht auch noch Freunde oder die Familie mitbringt.

75

Was gibt es sonst noch zu berichten? Wir hatten Besuch vom Nidda-parkrun in Frankfurt, Yak rollte nach einem leicht verspäteten Start in beeindruckender Weise das Feld von hinten auf, Gill aus Derbyshire, die ich persönlich Ende April beim parkrun in Tewkesbury kennengelernt hatte, war bei uns zu Besuch, ganz wie sie es mir damals versprochen hatte, Marcin Gałkowski vom parkrun in Poznań lief seinen insgesamt 271. parkrun – was für eine Leistung – und das ist vielleicht etwas für unsere Statistiker in der parkrun-Zentrale: drei Teilnehmende mit dem Nachnamen Marshall kamen hintereinander ins Ziel, wobei nur die ersten beiden miteinander verwandt sind, und nun fragen wir uns natürlich, wie oft so etwas wohl vorkommen mag...

Wie immer geht ein riesiges Dankeschön an unsere tollen Helfer. Diese Woche waren das

Andrew • James • Kazuko • Patricia • Carolin • Jonas • Susan • Achim • Aljoscha • Dorothee • Ivo • Frida • Martin

17

Andy hat diese Woche ganz still und leise seinen Helfer-Meilenstein erreicht, d. h. er hat nun 25 Mal bei einem parkrun geholfen. An dieser Stelle sage ich vielen Dank für alles, was Du für und mit dem Team vor und hinter den Kulissen tust!

25

Wie immer suchen wir für die nächsten Wochen – insbesondere für den 22.09. – noch Helfer. Welche Positionen noch besetzt werden müssen, erfahrt Ihr auf unserer Webseite:

http://www.parkrun.com.de/hasenheide/futureroster/

Den Marathonteilnehmenden wünsche ich eine gute letzte Vorbereitungswoche und vielleicht sehen wir Euch nächste Woche noch kurz in der Hasenheide. Wir werden da sein.

Bis zum nächsten Mal
Grit

 

Hasenheide parkrun #35 – Als wir Grits 50ten feierten

Bei parkrun geht es neben der sportlichen Betätigung vor allem um das gemeinsame Erlebnis. Aus diesem Grund stehen auch nicht die ersten im Ziel, sondern die Läufer mit den meisten Teilnahmen im Mittelpunkt. Das erreichen der Meilensteine 50, 100, 250 und sogar 500 (ja, es gibt auch in diesem Club schon Teilnehmer) wird dann auch groß gefeiert. Auch parkrun beteiligt sich daran und prämiert die erreichten Meilensteine mit kostenlose Shirts, die dann mit stolz getragen und bewundert werden.

parkrun Hasenheide #35 - 1.9.18

Heute war es für unseren Chef-Hasen Grit so weit. „Herzlichen Glückwunsch zu Deinem 50ten parkrun, und vielen Dank für Dein unermüdliches Engagement, um parkrun in Berlin zum Laufen zu bekommen“. Weiter freuen wir uns sehr, dass Charlie von den Wilne Runners sich entschieden hat, seinen 100ten parkrun bei uns zu laufen und zu feiern. Wir fühlen uns geehrt.

Untitled

Übrigens gibt es auch fürs Helfen einen Meilenstein und ein dazugehöriges Shirt. Alle die mindestens 25 Mal geholfen haben, erhalten das begehrte lila Shirt. Leider fehlen uns auch für die nächsten Wochen noch Helfer. Einen Überblick über die noch vakanten Positionen könnt Ihr immer unter folgendem Link auf unserer Homepage einsehen:

http://www.parkrun.com.de/hasenheide/futureroster/

Wenn Du eine bestimmten Rolle übernehmen möchtest, sende bitte einfach eine E-Mail an hasenheidehelfer@parkrun.com.

Diese Woche haben den Lauf ermöglicht: Aljoscha (16), Andrew (23), Emil (9), Günter (4), Jamie (5), Jonas (6), Jörg (1), Karin (20), Kazuko (11), Konstantin (2), Mandy (19), Maralena (9), Martin (1), Matthias (6), Maxie (3), Mini (1), Pauline (1) und Stefan (19)

Vielen Dank an Euch, Ihr seid die Helden des #35 parkrun in der Hasenheide.

parkrun Hasenheide #35 - 1.9.18

Insgesamt haben 95 Läufer teilgenommen, wovon 6 zum aller ersten Mal bei einem parkrun waren. Toll dass Ihr dabei gewesen seid, ich hoffe es hat Euch gefallen und Ihr kommt bald wieder.

Die vollständigen Ergebnisse sind hier verfügbar:

http://www.parkrun.com.de/hasenheide/results/latestresults/

Bis nächsten Samstag,

Stefan

 

Ältere Beiträge in diesem Monat ⇒
⇐ Neuere Beiträge in diesem Monat